Gann® Hydromat CM-B

Gann® Hydromat CM-B

Der Hydromat CM-B ist ein Messgerät zur Bestimmung der Feuchtigkeit in abgebundenen Baustoffen und diversen anderen Materialien nach der Calcium-Carbid-Methode. Die Anwendung dieses Messverfahrens wird von verschiedenen Fachverbänden für eine Reihe von Messaufgaben empfohlen und ist in der Praxis neben elektronischen Messungen ein erprobtes Konzept. Der Hydromat CM ist einfach in der Handhabung. Alle Messungen können direkt mit den Werkzeugen vorgenommen werden, die im Bereitschaftskoffer enthalten sind. Das ermöglicht eine schnelle Information über den jeweiligen Feuchtigkeitszustand des Objektes oder des Materials. Die Entscheidung, z.B. über die Belegereife eines Estrichs oder einer Wandfläche, kann sofort getroffen werden. Damit ist der CM-B besonders geeignet für Parkett- und Fliesenleger, Baufirmen, Architekten und Sachverständige.

 

Das komplette Kofferset beinhaltet:

  • Druckflasche mit Deckel und Manometer
  • 20 Calcium-Carbid-Ampullen
  • 2 Prüfwasserampullen
  • Trümmerschale – 20 PE Säckchen
  • Flachmeißel und Fäustel 1 kg (Hammer)
  • Pinsel – Staubtuch – Flaschenbürste - elektronische Waage – Wiegebehälter -
  • Probenschaufel
  • Set Edelstahlkugeln
  • Ersatzdichtungen
  • Bedienungsanleitung
  • Bereitschaftskoffer

Hinweis: Um schnell die feuchtesten oder problematischsten Stellen zu identifizieren, wird empfohlen, die Oberfläche zunächst mit einem zerstörungsfreien Feuchtemessgerät abzutasten. Hierfür empfehlen wir die BM4.

Messskala und Reichweite
0,30 - 7,50 CM-% direkt über Manometeranzeige
0,14 bis 22,90 CM-% über Umrechnungstabelle
Gewicht der Prüfmittel 20 g, 50 g
Manometertyp analoges Manometer

 



« Zurück zu Werkzeuge und Messinstrumente